Rentenversicherung

Die private Altersvorsorge wird immer wichtiger, um Versorgungslücken die im Rentenalter bestehen zu schließen.Eine mögliche Absicherung stellt die private Rentenversicherung dar.

Es ist eine Tatsache, die gesetzliche Rente ist nicht mehr sicher. Niemand kann sich darauf verlassen, dass er im Alter von der gesetzlichen Rente in seinem gewohnten Lebensstandard weiterleben kann. Das heißt: Sie müssen privat vorsorgen. Bei der privaten Altersvorsorge gibt es keine Gesundheitsprüfung. Sie wird lebenslang gezahlt, egal wie alt Sie werden und ob in dieser Zeit, der von Ihnen eingezahlte Betrag schon aufgebraucht worden ist.

Beim Ableben der versicherten Person wird i. d. R. kein Todesfallschutz gewährleistet. Da so keine Kosten entstehen, ist die Rendite höher als bei der Kapitallebensvericherung. Wenn Sie während Ihres Erwerbslebens keine Privatrente abgeschlossen haben, so können Sie dies durch eine Einmalzahlung zu Rentenbeginn ermöglichen. Die ausgezahlte Rente wird mit dem Ertragsanteil versteuert.

Kontaktformular

*